Aufnahmebedingungen für unseren Gassiservice und unsere Hundebetreuung

Aufnahmebedingungen

Wir freuen uns, Sie als Kunde bei Dogsfun Hundebetreuung Berlin begrüßen zu dürfen.

Unser professionelles Betreuungsteam bemüht sich, Ihre Hunde und Ihre Haustiere so individuell wie möglich zu betreuen. Zuverlässigkeit, Einfühlsamkeit, Flexibilität und Seriosität zeichnen uns aus, und garantieren dem Hundehalter, ein großes Maß an Sicherheit und liebevoller Betreuung. Tierbetreuung ist eine verantwortungsvolle und vertrauensvolle Aufgabe und sollte im Vorfeld gut geplant und koordiniert werden.

Damit einer optimalen Tierbetreuung nichts im Wege steht, haben wir hier für unsere Kunden einen kleinen Leitfaden für die Betreuung durch das Dogsfun-Team zusammengestellt. Bitte haben sie Verständnis, dass für die Harmonie in der Hundepension, es unumgänglich ist, die Gasthunde den Aufnahmebedingungen entsprechend auszuwählen. Grundsätzlich freuen wir uns auf jeden zu betreuenden Hund, mit einer Schulterhöhe bis max. 40cm.

Wichtig ist, das Ihr Hund eine der EU-Norm gültigen Impfschutz und Haftpflicht-Versicherungsschutz besitzt und frei von ansteckenden Krankheiten ist. Wir nehmen auch gerne unkastrierte Rüden auf, solange kein ausgeprägtes Dominanzverhalten vorliegt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass wir läufige Hündinnen nur in Ausnahmefällen und nach vorhergehender Absprache aufnehmen können.

Läufige Hündinnen können aus Sicherheitsgründen leider nicht an den Gassi-Touren teilnehmen. Ein Mindestmaß an Grundgehorsam und Sozialverträglichkeit sollte für Ihren Hund kein Problem sein.


.

! DAS PERSÖNLICHE GESPRÄCH IST UNS SEHR WICHTIG !

.

Das Wichtigste ist uns: gegenseitiges Vertrauen und Respekt!

 

Positiv bestärken - sanft erziehen in der Hundetagesstätte-HundepensionClickertraining für Welpen-Hundebetreuung in der HundepensionWie der Mensch, so sein Hund in der Hundetagesstättegassiservice-Hunde-Ausbildung in der Hundepensionhundeschule-Hunde erziehen mit dem Clicker im Hundehotel

Schreibe einen Kommentar