• youtube
  • linkedin
  • google

PROFFESIONELLE BETREUUNG FÜR ALLE VIERBEINER

WAS WIR UNTER EINER PROFESSIONELLEN HUNDEBETREUUNG VERSTEHEN ?

Die Betreuung beginnt schon, mit den bei uns eingehenden E-Mails und Anrufen, in Bezug auf die Hundebetreuung.
Alle Emails werden nach bestem Wissen und Gewissen ohne Verzug beantwortet.
Zugesicherte telefonische Rückrufe bzw. Zusagen werden zuverlässig durchgeführt.
Der erste Kennenlerntermin wird von uns bei Vertragsabschluß unverbindlich in die Wege geleitet.
Kennenlerntermine werden von uns zuverlässig eingehalten.
Bei dem ersten Kennenlerntermin ist sowohl der Hundebetreuer, als auch die Geschäftsleitung present.
Wenn es möglich ist, nehmen wir keine Betreuerwechsel vor.
Bei einem Betreuerwechsel wird sowohl der Auftraggeber, als auch der Hundehalter umgehend unterrichtet.
Der neue Betreuer wird mit den Betreuungsgewohnheiten und individuellen Besonderheiten vertraut gemacht.
Die Weitergabe von Haus- oder Wohnungsschlüsseln erfolgt nur mit der Zustimmung des Besitzers.
Die Art der Zahlung, wird bereits beim ersten Vorstellungstermin besprochen und geregelt.
Bereits gebuchte Betreuungsaufträge können jederzeit verlängert oder verkürzt werden.
Nach Beendigung der Betreuung überzeugen wir uns persönlich, durch einen Kontrollanruf, ob unsere Auftraggeber wieder gut zu Hause angekommen sind, um sicher zu stellen, dass die von uns betreuten Haustiere auch weiterhin zu Ihrer Zufriedenheit von uns betreut werden.
Wir sind stets bemüht jederzeit per Telefon oder per E-Mail erreichbar zu sein.
Selbstverständlich werden alle, an uns herangetragenen Informationen vertraulich behandelt.
Im Mittelpunkt unseres Tuns, steht immer Ihr Hund.
Die Hundetagesstätte ist die zentrale Anlaufstelle für die Hundebetreuung

Schreibe einen Kommentar